Stinus motion. Biomechanische Bewegungsanalyse

Welche Messpunkte werden erfasst?

Die Biomechanik befasst sich mit den biologischen Reaktionen des Körpers auf mechanische Einflüsse. Gegenstand der computergestützten biomechanischen Bewegungsanalyse sind Eigenschaften und Funktionen des Bewegungsapparates und die daraus resultierenden Bewegungsabläufe.

Optimales Haltungs- und Gangbild

Ihr Ziel ist es, durch Herstellung eines optimalen Haltungs- und Gangbildes – mit idealer Kraftübertragung zwischen Fuß, Knie, Hüfte, Becken und Wirbelsäule – Fehlstellungen, die zu Verletzungen und Beschwerden geführt haben oder führen könnten, zu reduzieren. Gemessen und analysiert werden zu diesem Zweck z.B. Körperstatik und -schwerpunktlinien, Körperachsen und -winkel, Gelenkstellungen oder Fußdruckverteilung.

Wirtschaftsregion Offenburg Ortenau

Wir sponsern:

Wir sind Sponsor des TV Bühl Volleyball

Wir unterstützen:

Förderverein Paralympic Ski Team
und Förderkreis Forum Illenau e.V.




Förderkreis Forum Illenau e.V.